“Wie Wir Leben Wollen” SPEZIAL: Diskussion zur österreichischen Nationalratswahl 2017

Donnerstag 12.10. um 20 Uhr auf FREIRAD

Anlässlich der österreichischen Nationalratswahl lud die Diskussions-Plattform „Wie Wir Leben Wollen“ alle demoskopisch relevanten Parteien zu einem Sondertermin ein. Die Parteien waren dazu angehalten, in Form einer Kurzpräsentation die Frage zu beantworten „Wie würde unsere Gesellschaft im Jahre 2050 aussehen, wenn es nach uns ginge?“ und im Anschluss mit uns ausführlich zu diskutieren.

So wollten wir das Visionäre und Utopische in der politischen Landschaft hervorheben und das den politischen Bewegungen zugrundeliegende Gesellschaftsbild thematisieren.

Es diskutierten:
SPÖ: Selma Yildirim
ÖVP: Christoph Appler
Grüne: Heribert Insam
Neos: Julia Seidl
Liste Pilz : Maria Chelucci
FPÖ: Johann Überbacher (krankheitsbedingt abgesagt)

Moderation: Clemens Maaß, Patrick Huemer und Matthias Sauermann

Die Diskussion fand am 8. Oktober 2017 im “Spielraum für Alle” in Innsbruck statt.

Links:
Freirad – Freies Radio Innsbruck
Spielraum für Alle
FB-Veranstaltung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*