Stimmlagen 2018: Wen schützt Europa wovor? Beiträge Freier Radios zur EU-Präsidentschaft

Von Juli bis Dezember 2018 hat Österreich den Vorsitz im Rat der Europäischen Union inne. Die Regierung hat den Ratsvorsitz unter das Motto „Ein Europa, das schützt“ gestellt und als zentrales Thema „Sicherheit und den Kampf gegen illegale Migration“ definiert.

Die Freien Radios in Österreich hinterfragen Themenstellungen wie Motto in einem vielstimmigen Programmschwerpunkt von 26. Oktober bis 4. November: 10 Tage mit 10 einstündigen Sendungen aus 10 verschiedenen Freien Radios – kritisch, informativ und crossmedial.

Hier geht’s zum Programm.

Zu hören in deinem Freien Radio

19. Netzpolitischer Abend: Podiumsdiskussion zur #NRW17

Wer ist etwa für den Ausbau eines Überwachungsstaates, oder für die Abschaffung anonymer SIM-Karten? Wie wollen die einzelnen Parteien gegen Fake News oder Hass im Netz vorgehen? Wie soll man digitale Medienkompetenz gezielt fördern? Reichen die geplanten Maßnahmen aus?

Eure Fragen sind aber ebenso erwünscht! Am 5. Oktober 2017 gibt es ab 19:30 Uhr die Chance, beim „Netzpolitischen Abend“ mit SpitzenpolitikerInnen der Parteien über Netz- und Digitalpolitik diskutieren.

Hier gibt’s die Sendung zum Nachsehen.

„19. Netzpolitischer Abend: Podiumsdiskussion zur #NRW17“ weiterlesen