19. Netzpolitischer Abend: Podiumsdiskussion zur #NRW17

Wer ist etwa für den Ausbau eines Überwachungsstaates, oder für die Abschaffung anonymer SIM-Karten? Wie wollen die einzelnen Parteien gegen Fake News oder Hass im Netz vorgehen? Wie soll man digitale Medienkompetenz gezielt fördern? Reichen die geplanten Maßnahmen aus?

Eure Fragen sind aber ebenso erwünscht! Am 5. Oktober 2017 gibt es ab 19:30 Uhr die Chance, beim „Netzpolitischen Abend“ mit SpitzenpolitikerInnen der Parteien über Netz- und Digitalpolitik diskutieren.

Hier gibt’s die Sendung zum Nachsehen.

Das Podium:

  • Johannes Jarolim (Justizsprecher der SPÖ)
  • Albert Steinhauser (Klubobmann der Grünen)
  • Claudia Gamon (Nationalratsabgeordnete der NEOS)
  • Peter F. Mayer (Liste Pilz)
  • Peter Postmann (KPÖ Plus)
  • ÖVP (abgesagt, angefragt waren Karl Heinz Kopf und Maria Himmelbauer)
  • FPÖ (abgesagt, angefragt war Walter Rosenkranz)

Moderation: Lena Doppel

Datum: 5. Oktober 2017
Uhrzeit: 19.00 Uhr Einlass / 19.30 Uhr Beginn
Ort: Digital Society (Graben 17, 1010 Wien)

Orange 94.0 überträgt den Abend live von 19:00 – 21:00 Uhr.
Auf der Radiofabrik ist die einstündige Zusammenfassung am 12. Oktober um 18:00 Uhr zu hören.

Infos zu eventuellen weiteren Ausstrahlungszeiten findet ihr auf den Webseiten der jeweiligen Radios oder TVs.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*