Okto: Medienquartett – Meinungsumfragen

Diese Sendung wurde am 13. Oktober 2017 ausgestrahlt! Hier gibt es die Sendung auch zum Nachsehen.

Falter-Herausgeber Armin Thurnher und der Psychotherapeut Richard Richter diskutieren mit IFES Geschäftsführerin Eva Zeglovits über das Verhältnis zwischen Mainstreammedien und Umfrageinstituten, über Verantwortung und Verstärkereffekte und darüber, warum die Menschen dann doch so oft anders als prognostiziert wählen.

Moderation: Lina Paulitsch

Okto: Zur Wahl `17 mit dem Moderator ohne Wahlrecht

Diese Sendung wurde am 03. Oktober 2017 ausgestrahlt! Hier gibt es die Sendung auch zum Nachsehen und –hören.

(Dino Šoše und seine Gäste)

Im Vorfeld der Parlamentswahl 2017 bittet Dino Šoše (Gastgeber ohne Wahlrecht und Initiator der Wiener Integrationswoche) PolitikerInnen zum Gespräch. Die Themen: Wirtschaft, Wohnen, Arbeitslosigkeit und Integration – kritisch und aus unterschiedlichen Blickwinkeln. Das Besondere an dieser Konfrotation ist, dass sowohl der Gastgeber als auch die Gäste in ihrer Muttersprache (mit deutschen Untertitel) diskutieren.

„Okto: Zur Wahl `17 mit dem Moderator ohne Wahlrecht“ weiterlesen